KfW – Förderprogramm

Als Haus- und Wohnungseigentümer profitieren Sie nicht nur von den besonders günstigen Konditionen der KfW-Förderprodukte. Mit einer dauerhaften Energieeinsparung belohnen Sie sich selbst: Allein die Dämmung der Fassade verringert den Energiebedarf um bis zu 21 %, die des Hausdachs um bis zu 14 %.

Die KfW fördert gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowohl einzelne Sanierungsmaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz als auch die energetische Komplettsanierung Ihrer Immobilie.

Die Förderung im Detail

Die folgenden Förderprodukte können für Ihr Vorhaben in Frage kommen. Informieren Sie sich jetzt über Details und Konditionen.

Energieeffizient Sanieren – Kredit

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetische Einzelmaßnahmen

Das Wichtigste in Kürze:

  • 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 27.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetische Einzelmaßnahmen

Das Wichtigste in Kürze:

  • bis 30.000 Euro Zuschuss für jede Wohneinheit
  • für private Eigentümer, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit

Für die Umstellung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien

Das Wichtigste in Kürze:

  • 1,46 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die ihre Heizungsanlage in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien umstellen
  • bis 50.000 Euro für jede Wohneinheit
  • bis zu 10 Jahren Kreditlaufzeit bei festem Zinssatz

Energieeffizient Sanieren – Baubegleitung

Für Planung und Baubegleitung durch Sachverständige

Das Wichtigste in Kürze:

  • wir übernehmen 50 % der Kosten: bis 4.000 Euro pro Vorhaben
  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren
  • nur möglich in Kombination mit den Förderprodukten 151/152 oder 430